dieMarktforscher.org

sicher entscheiden!

Fragen & Infos

Warum können wir Datenerhebungen so günstig anbieten?

Wir verzichten auf teure Büros, Autos, aufwändige Websites & Werbung. Wir investieren sehr viel Zeit in die Qualität des Fragebogens, Datenkontrolle und Analyse. Durch Reduktion unserer Fixkosten sind unsere Preise unschlagbar. Wir leben Nachhaltigkeit!


Sind die Daten repräsentativ?

Wir bieten Ihnen für nahezu alle Zielgruppen eine grössere Anzahl Interviews als üblich. Zudem werden bei der Datenerhebung Quoten gesetzt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass alle Bevölkerungsgruppen berücksichtigt werden.


Wie werden die Interviews durchgeführt?

Beispielsweise haben wir in Deutschland Zugriff auf ca. 300'000 Probanden. Aufgrund der hohen Anzahl potentieller Teilnehmer kann jede Umfrage exakt im Einzugsgebiet des Kunden (nach PLZ-Gebieten) durchgeführt werden.


Erhalte ich diese Informationen nicht auch mit Google Analytics?

Nein, Sie erhalten kein repräsentatives Bild. Beispielsweise beeinflussen Adwords-  oder SEO Einstellungen die Besucher der Webseite massgeblich. Zudem erfahren Sie nichts über den tatsächlichen Bedarf, Stärken- und Schwächen Ihrer Mitbewerber, genutzte Informationsquellen, Preislagen etc.


Wie stellen Sie die Datenqualität sicher?

Jedes Interview wird auf die Plausibilität hin überprüft. Die Kontrolle erfolgt automatisch sowie manuell. Bei der manuellen Überprüfung gehen wir anhand einer Checkliste vor. Unsere Stärke sind offene Fragestellungen, so kristallisiert sich die Qualität der Interviews klar hervor. Andererseits arbeiten wir mit Kontrollfragen. In der Regel werden 20% der Interviews aus Qualitätsgründen wieder gelöscht und nicht in Rechnung gestellt!


Zu den Manipulations-Vorwürfen in der Marktforschung:

Wir sind 100% transparent! Im Gegensatz zu anderen Markt­for­schungs­ins­ti­tu­ten stellen wir die Rohdaten kostenfrei zu Verfügung. Diese beinhalten den genauen Zeitpunkt und die Dauer des Interviews sowie alle Antworten der Befragten.


Ab wie vielen Interviews wird eine Studie repräsentativ?

Das ist abhängig von der Aufgabenstellung. In der Regel bieten wir unsere Studien nicht unter 500 Interviews (CH & AT) an. Dies entspricht einem Vertrauensbereich von +/- 4.5%. Mehr Interviews sind nur dann nötig, wenn sich die Ergebnisse (z.B. bei Konzepttests) kaum unterscheiden. In Deutschland arbeiten wir meistens mit höheren Fallzahlen (Ø 800 Interviews).